Die Geschichte vom kleine Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte

12,99 

Die Geschichte vom kleine Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

2 vorrätig

Artikelnummer: 9783522458849 Kategorien: , , , , EAN: 9783836959568

Beschreibung

Die Geschichte vom kleine Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte, von Sabine Bohlmann und Kerstin Schoene, erschienen bei Thienemann.

Die Geschichte vom kleine Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte, denn er hat seine Decke so lieb. Nur ganz kurz und ausnahmsweise leiht er sie dem Eichhörnchen, damit es seine Nüsse darin tragen kann. Aber dann braucht auch noch die Haselmaus Hilfe und dann der Maulwurf … Schon bald staunt der kleine Siebenschläfer nicht schlecht, was man mit so einer Schnuffeldecke alles anstellen kann.
Ein Bilderbuch übers helfen und teilen.

Gute besondere Kinderbücher sollten kleinen Kindern etwas zu sagen haben. Sie mit unterschiedlichen Illustrationsweisen vertraut machen. Wenn die Erwachsenen sie ungefähr hundertmal vorlesen und betrachten können, ohne zu gähnen, dann ist das umso besser.
Die Bücher, die hier vorgestellt werden, bestehen diesen Belastungstest der Kleinen wie der Großen. Sie regen immer wieder neu an, belustigen, trösten und schenken Spannung. Neben einigen alten Lieblingsbüchern werden hier „ moderne Klassiker“ der Buchliteratur vorgestellt. Vor allem aber auch viele Titel, die die Eltern von heute noch nicht kennen konnten, als sie selbst klein waren. Alle diese Bilderbücher haben eines gemeinsam: Sie werden von den Kindern geliebt und bieten daher einen wunderbaren Einstieg in ein Leben mit Literatur und Kunst. (Monika Osberghaus)

Die Geschichte vom kleine Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Geschichte vom kleine Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.